Auszeichnung 2017 in Gold

für Coaching und Methodenmix

Auszeichung 2014 in Silber

für Großgruppencoaching

Auszeichnung 2014 HR-Excellence Award

Vorbildliche Führungskräfteentwicklung

Auszeichnung 2014 in Silber

für gehirnfreundlich Verkaufen

Auszeichung 2015 in Silber

für Neukundenakquisition

Auszeichnung 2015 in Silber

für Produktneueinführung

Sonderpreis 2015/2016

für Trends und Zukunft

absolventen_7-portfolio-beitragsbilder

Teilnehmer

Verkaufsleiterausbildung

Teilnehmer

Verkaufsleiterausbildung

Teilnehmer

Verkaufsleiterausbildung

Teilnehmer

Verkaufsleiterausbildung

Teilnehmer

Verkaufsleiterausbildung

Strategisches Unternehmens-Coaching

Wachstum in Zeiten schrumpfender Märkte durch Unternehmenstraining

Sonnen-Herzog, ein Großhandelsunternehmen für Farben, Tapeten, Bodenbeläge und Werkzeuge, entwickelt sich seit drei Jahren gegen den Trend, schreibt schwarze Zahlen, eröffnet Filialen und stellt neue Mitarbeiter ein. Erheblich zum Erfolg hat die jetzt prämierte Weiterbildungsmaßnahme beigetragen: Von der Managementebene (Geschäftsführer und Firmeninhaber) über die Führungskräfte und die Innen- und Außendienstmitarbeiter bis hin zu den Lagerarbeitern, Fahrern und Hilfskräften wurde das gesamte Unternehmen geschult.

„Das Ende des punktuellen Trainings ist eingeläutet“, sagt Michael Letter, Partner der INtem®-Gruppe von LC, „wir haben alle Ebenen einbezogen, damit das Unternehmen eine einheitliche Kundensprache spricht und die Unternehmensphilosophie von allen nach außen gelebt wird. Wichtig war und ist zudem, dass alle Führungskräfte und Mitarbeiter strikt verkaufsorientiert denken und handeln.“

Kundenorientierung verinnerlichen, professionelle Verkaufs- und Beratungsgespräche führen, Abschlusssicherheit aufbauen – das waren die konkreten Teilnehmerziele, deren Erreichung streng evaluiert wurde.

Mystery Shopping, Konkurrenzbesuch, Marktschreierei – eingefahrene Verhaltensmuster ändern

Einige der Führungskräfte und Mitarbeiter haben im Rahmen der Weiterbildungsmaßnahme direkte Mitbewerber besucht und sich bei der Konkurrenz informiert. „So haben sie Servicequalität hautnah erlebt“, berichtet Michael Letter von dem ungewöhnlichen Schritt, „im positiven und im negativen Sinne. In die Rolle des Kunden schlüpfen und im Feedback ausarbeiten, was auf ‚der anderen Seite‘, also aus Kundensicht, gut ankommt – das war für alle Teilnehmer ein absolutes Schlüsselerlebnis.“ Die Folge: Eingefahrene Denk- und Verhaltensweisen konnten aufgebrochen – und geändert werden.

Innovative Umsetzungsmaßnahmen zeichneten das gesamte Projekt aus: In der Sonnen Herzog-Hauptzentrale und in den Niederlassungen hat LC Mystery Shoppings durchgeführt, zudem gab es Kunden-Workshop: Kunden des Großhändlers sind die Malermeister – und mit denen wurde etwa ein Preis-Workshop veranstaltet.

Weiteres Beispiel: Einige Teilnehmer der Weiterbildungsmaßnahme sind auf öffentlichen Wochenmärkten als Marktschreier aufgetreten – im wahrsten Sinne des Wortes. „Die Präsentation der Ware in ungewohnter Umgebung, vorbeieilende Passanten einfach mal ansprechen und an den Stand locken, das begeisterte Anpreisen der Produkte – das hat zu Aha-Effekten geführt“, so Michael Letter.

gruppe

Herzog Sonnen-Strategie: Dran bleiben!

Es waren nicht zuletzt die kreativen Aspekte der LC-Maßnahme, die dem Weiterbildner aus Neuss den Preis in Gold beschert haben, würdigt der BDVT doch hauptsächlich die innovativen Ansätze der preiswürdigen Weiterbildungskonzepte. Ebenso wichtig: die Nachhaltigkeit. Norbert Sonnen, Geschäftsführer bei Sonnen Herzog: „Wir haben gelernt, dass wir nicht locker lassen dürfen und auch in Zukunft unsere Mitarbeiter und uns selbst coachen und trainieren lassen müssen, und zwar kontinuierlich!“

Auszeichnung 2017 in Gold

Auszeichnung 2017 in Gold

für Coaching und Methodenmix

Auszeichung 2014 in Silber

Auszeichung 2014 in Silber

für Großgruppencoaching

Auszeichnung 2014 HR-Excellence Award

Auszeichnung 2014 HR-Excellence Award

Vorbildliche Führungskräfteentwicklung

Auszeichnung 2014 in Silber

Auszeichnung 2014 in Silber

für gehirnfreundlich Verkaufen

Auszeichung 2015 in Silber

Auszeichung 2015 in Silber

für Neukundenakquisition

Auszeichnung 2015 in Silber

Auszeichnung 2015 in Silber

für Produktneueinführung

Sonderpreis 2015/2016

Sonderpreis 2015/2016

für Trends und Zukunft

Ihr INtem® Partner für noch mehr Erfolg

Marlies Springstubbe berät Sie gerne, individuell und persönlich. Fordern Sie jetzt Ihren Rückruf an.

marlies_springstubbe_kontaktbild-1

Marlies Springstubbe

T: +49 30 67689798
M: +49 170 4133499
Liselotte-Herrmann-Straße 24

10407 Berlin Prenzlauer Berg

Deutschland

Social Media und Weblinks